Ehrenamtliche Patinnen und Paten gesucht!

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Eschweiler

cards-2839474_by_simell1968_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice (c) simell1968 / pixabay.com
Datum:
Do. 25. Nov. 2021

Seit mehreren Jahren bereits unterstützen unsere ehrenamtlichen Patinnen und Paten Familien mit Kindern. Denn der Familienalltag mit Kindern ist schön, aber auch oft anstrengend.

Eltern fragen sich oft:

  • Im Haushalt kann ich oft nichts zu Ende bringen – wer könnte sich in dieser Zeit mit den Kindern beschäftigen?
  • Ich habe mehrere Kinder, aber nur zwei Hände – wer begleitet uns zum Spielplatz?
  • Seitdem das Baby da, kommen die älteren Geschwister zu kurz – wer spielt mit ihnen oder hilft bei den Hausaufgaben?
  • Manchmal bin ich unsicher und wünsche mir jemanden, der ein offenes Ohr für meine Fragen hat!

Hier können ehrenamtliche Familienpatinnen und Familienpaten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Sie haben Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern und bringen stundenweise ihre Zeit und ihr Engagement ein.

Auch seit Beginn der Corona Pandemie begleiteten die Patinnen und Paten „ihre“ Familien in anderer Form weiter, trafen sich im Freien und waren auch auf Distanz immer ansprechbar.


Viele Familien wünschen sich ebenfalls eine Patenschaft, denn aufgrund der der 
Auswirkungen der Pandemie benötigen viele Eltern Entlastung und viele Kinder 
Ausgleich und Förderung.

Kontakt

Wenn Sie eine Unterstützung durch eine Patenschaft möchten oder sich als 
ehrenamtliche Patin oder ehrenamtlicher Pate engagieren möchten, rufen sie mich 
an oder schreiben mir:


Sozialdienst katholischer Frauen, Peilsgasse 1-3, 52249 Eschweiler
Petra Kogel
02403/609180 
p.kogel@skf-eschweiler.de

Ich bringe Familien und Patinnen und Paten zusammen, begleite die Patenschaften durch Fortbildungen und Austauschtreffen und bin Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Patenschaften.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

skf-eschweiler.de