Eschi: Tiere an der Krippe

und Adventsgottesdienst am 11. Dezember

Tiere an der Krippe (c) Eschi
Datum:
Fr. 18. Nov. 2022

Bei Eschi spielen in den vier Wochen des Advent Tiere an der Krippe eine besondere Rolle: Schaf, Ochse, Hund, Esel. An jedem Sonntag wird es dazu für eine Woche etwas Neues geben.

Das Schaf beginnt die Reihe. Alle Kinder sind eingeladen, ein Schaf zu basteln oder zu malen, und im Advent bei Eschi oder im Pfarrbüro St. Bonifatius abzugeben. So gibt es Heiligabend an der Krippe eine große Schafherde.

Der Adventsgottesdienst wird bei Eschi am 11.12.2022, 09:30 Uhr, gefeiert. Alle Kinder, die einen Stoff- oder Spielzeug-Hund haben, können den gerne zum Gottesdienst mitbringen.

Nach dem Gottesdienst ist wieder Treffen im Bonifatius-Forum.

Für Kinder und ihre VÄTER

Figur mit Taschenlampe (c) OpenClipart-Vectors auf Pixabay

findet am Dienstag, 20.12.22, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr, eine besondere Kirchenerkundung statt. Das Licht in der Kirche bleibt aus, Lichtquellen sind nur die Taschenlampen, die die Teilnehmenden mitbringen. Es geht auch an Stellen in der Kirche, an die man normalerweise nicht kommt.

Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist, ist eine Anmeldung im Pfarrbüro St. Bonifatius, Tel.: 02403 52356, erforderlich.

Treffpunkt für Kinder, Väter und Taschenlampen: Eschi-Tür der Kirche St. Bonifatius (linke Seite).