Der Heilige Geist ist ein bunter Vogel

Das GebetsKraftwerk lädt ein, den Großen Unbekannten kennenzulernen

fire-heart-961194_1920 (c) Gloria Williams / Pixabay
Datum:
Freitag, 27. Mai 2022 19:30 - Samstag, 4. Juni 2022 21:30
Ort:
Bonifatius-Forum, Dürwiß
Bonifatiusstr. 26
52249 Eschweiler-Dürwiß

Wir machen täglich das Kreuzzeichen und beten „Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ 

Vater und Sohn, darunter können wir uns noch etwas vorstellen. Aber der Heilige Geist? Er bleibt der „Große Unbekannte“, von dem wir höchstens eine abstrakte Vorstellung und zu dem wir schon gar keine lebendige Beziehung haben.

Aber in einer Zeit, in der wir für unsere Gemeinden nach dem richtigen Weg in die Zukunft suchen, ist es gerade der Heilige Geist, den wir (jede und jeder von uns!) dringend brauchen, dessen Gaben unverzichtbar sind:

„Wärme du, was kalt und hart,
löse, was in sich erstarrt,
lenke, was den Weg verfehlt.

Gib dem Volk, das dir vertraut,
das auf deine Hilfe baut,
deine Gaben zum Geleit.

Lass es in der Zeit bestehn,
deines Heils Vollendung sehn
und der Freuden Ewigkeit.“

(Hymnus Veni Sancte Spiritus, Übertragung von M.L. Thurmair und M. Jenny, GL 344, 8-10)

Ort und Zeiten

Das GebetsKraftwerk möchte helfen, dem Heiligen Geist auf die Spur zu kommen, mehr über ihn zu erfahren, ihn kennenzulernen, ja: ihm persönlich zu begegnen. In den 9 Tagen zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten wollen wir uns mit Hilfe von knackigen Vorträgen und persönlichem Gebet auf den Großen Unbekannten einlassen.

             Freitag, 27.5., 19:30 Uhr                   Einstieg und Gebet um den Heiligen Geist

             Samstag, 28.5., 19:30 Uhr                 Die Jünger vor und nach Pfingsten

             Sonntag, 29.5., 19:30 Uhr                 Taufe im Heiligen Geist

             Montag, 30.5., 19:30 Uhr                  Führung durch den Heiligen Geist

             Dienstag, 31.5., 19:30 Uhr                Neu-Werden

             Mittwoch, 1.6., 19:30 Uhr                 Charismen – Gottes Werkzeuge nutzen

             Donnerstag, 2.6., 19:30 Uhr             Sprachengebet, Prophetie und Heilung

             Freitag, 3.6., 19:30 Uhr                     Salbung und Sendung

             Samstag, 4.6., 19:30 Uhr                   Dank- und Sendungsfeier mit Agape

"Dynamisch und kreativ"

Die Treffen orientieren sich an der Vortragsreihe „Dynamisch und kreativ – So wirkt der Heilige Geist heute“ von Leo Tanner, Matthias Willauer und Urban Camenzid.

Organisatorisches

Gebetskraftwerk Logo (c) Gebetskraftwerk

Ganz bewusst ist der Kurs als ökumenisches Angebot gestaltet. Jede und jeder ist herzlich willkommen.

Alle Treffen finden statt im Bonifatius-Forum in Dürwiß, Bonifatiusstr. 26.

Der Kurs ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber hilfreich unter   info@gebetskraftwerk.de   .

 

für das GebetsKraftwerk

Michael Datené

Bonifatius-Forum, Dürwiß

Bonifatiusstr. 26
52249 Eschweiler-Dürwiß

Der Zugang ist vom Dürwißer Kirchweg durch das Eisentörchen links vom Gebäude.

Barrierefrei sind die großen, oft genutzten, Räumlichkeiten im Erdgeschoß, wo sich auch die Toiletten befinden.