Chöre in Weisweiler-Hücheln

Kirchenchor St. Severin

Die Gründung des Kirchenchores im Jahre 1876 wird belegt durch das Pfarrarchiv vom 15. Juli 1876.

Gesungen werden im Kirchenchor nicht nur „alte Meister" und lateinische Choräle, sondern auch moderne geistliche Lieder, Gospels und Spirituals sowie weltliche Literatur. Neben der Gestaltung der Gottesdienste in Weisweiler und Hücheln sang der Kirchenchor auch bei mehreren Dekanatskonzerten und Heiligtumsfahrten.

Im Juni 2011 nahmen Mitglieder des Chors an einem Workshop des bekannten englischen Komponisten und Dirigenten John Rutter in Köln teil.

Über einzelne Projekte wie „Taizé-„ und „Pfarrfest-Chöre" konnten in den vergangenen Jahren immer neue Sängerinnen und Sänger für den Chor gewonnen werden.

Neben den wöchentlichen Proben, die mittwochs von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Weisweiler Jugendheim stattfinden, gibt es auch viele andere Aktivitäten und Feiern im Laufe des Jahres:

  • Karnevalssitzung mit eigenen Kräften (Mittwoch vor Weiberfastnacht)
  • Ostereiertippen (Mittwoch nach Ostern)
  • Cäcilienfest mit Ehrung der Jubilare (Samstag um den 22. November)
  • Nikolausfeier (Mittwoch nach dem 6. Dezember)
  • Tagesausflug (alle 2 Jahre)

Kontakt:

Norbert Hoersch

Küster, Organist & Chorleiter
Severinstraße 7
52249 Eschweiler

Jugendchor St. Severin „Lautstark"

Der Jugendchor St. Severin „Lautstark", besteht momentan aus ca. 30 Sängerinnen und Sängern im Alter zwischen 13 und 26 Jahren.

Unter der Leitung der Chorleiterin Elena Sibirtseva singt der Chor hauptsächlich A-capella-Versionen moderner Pop- und Rocksongs. Neben den Proben, welche immer dienstags von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Jugendheim Weisweiler stattfinden, werden hin und wieder auch unsere bei allen Mitgliedern beliebten Probenwochenenden zur Vorbereitung auf Auftritte vielfältiger Art genutzt. Hierzu gehören weltliche Konzerte und spontanes Singen in der Fußgängerzone oder auf Weihnachtsmärkten ebenso wie die Mitgestaltung der Liturgie in der Pfarrgemeinde.

Seit der Gründung des Chores im Jahre 1972 auf der holländischen Nordseeinsel Ameland, stehen neben der musikalischen Arbeit auch gemeinsame Urlaubsreisen, Ausflüge sowie Spiel- und Grillabende auf dem Programm.
Für interessierte und engagierte Jugendliche besteht jederzeit die Möglichkeit, einmal unverbindlich in netter Gesellschaft Chorluft zu schnuppern.

Kontakt:

Andreas Vogel (1. Vorsitzender), Telefon: 02403/66655

Kinderchor St. Severin

Gegründet wurde der Kinderchor St. Severin Ende der 60er Jahre von Herrn Franz Kohler.

1976 übernahm Frau Monika Houben die Leitung des Kinderchors, der aus 17 Sängerinnen und Sängern bestand. 1979 gestaltete der Kinderchor in der Weisweiler Festhalle sein 1. Konzert. Weitere Aktivitäten in den folgenden Jahren waren Aufführungen von Musiktheaterstücken, Auftritte bei den Pfarrfesten und Mitgestaltungen der Gottesdienste, u.a. Erstkommunionen und Christmetten.

Frau Houbens 25-jähriges Chorleiterjubiläum wurde 2001 mit der Uraufführung ihrer selbst komponierten Kindermesse „Begegnung mit Gott" gefeiert.
Seit 2010 leitet unser Kirchenmusiker, Herr Norbert Hoersch, den Kinderchor.

Neben Proben und Auftritten gibt es noch folgende Aktivitäten:

  • Pantomimenspiel mit Muffins/Donuts & Kakao (Frühjahr)
  • Kinderchor-Rallye (Sommer)
  • Eis essen (letzte Probe vor den Sommerferien)
  • Besuch von Kindermusicals oder -theater (u.a. „Rippeltip-Theater")
  • jährlicher Ausflug zusammen mit den Messdienern und Pfarrbriefkindern
  • Kleine Weihnachtsfeier mit Bescherung

Zurzeit singen 19 Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren im Kinderchor. Geprobt wird freitags von 16:15 bis 17:00 Uhr im Jugendheim Weisweiler.

Kontakt

Norbert Hoersch

Küster, Organist & Chorleiter
Severinstraße 7
52249 Eschweiler