Aufbruch in Richtung Zukunft

Ein Tag mir Sr. Theresia Mende am 04.07.2021

Panorama (c) Bild von jplenio auf Pixabay
Datum:
Di. 1. Juni 2021

Am ersten Ferien-Sonntag, 04.07.2021, kommt die Dominikanerin Sr. Theresia Mende OP nach Eschweiler. Sie ist die langjährige Leiterin des Instituts für Neuevangelisierung aus dem Bistum Augsburg. Dort hat sie einen Gemeinde-Kurs mitkonzipiert, der in seinem Titel das verheißungsvolle Wort des Propheten Hosea aufgreift: „Nehmt Neuland unter den Pflug! Es ist Zeit, den Herrn zu suchen“ (Hos 10,12). Wie die Erfahrungen in vielen Augsburger Gemeinden zeigen, ist der Neuland-Kurs hervorragend geeignet, um die gesamte Pfarrei in Bewegung zu bringen und neu für Jesus Christus zu begeistern.

Sr. Theresia Mende OP (c) Foto: bistum-augsburg.de

Am 04.07.2021 wird Sr. Theresia Mende den Kurs selber hier bei uns in Eschweiler vorstellen. Das Programm findet in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul statt und gestaltet sich wie folgt:

                9:30 Uhr                hl. Messe

                10:30 Uhr              Begrüßung und Vorstellung des Neulandkurses

                13:00 Uhr              Mittagszeit mit lockerem Austausch / Kennenlernen

                14:00 Uhr              Wie läuft der Neuland-Kurs ab?

                14:45 Uhr              Wie kann es nach dem Kurs weitergehen?

                15:30 Uhr              Pause

                16:00 Uhr              Abschluss mit einer Zeit voll Anbetung und Lobpreis

                17:00 Uhr              Ende

Die Teilnahme am Informationstag über den Neuland-Kurs ist kostenlos.
Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro St. Peter und Paul zur Teilnahme an (Tel:  02403 26097; Mail:  info@eschweiler-kirche.de).