Mit einem Engel unterwegs nach Ostern

Exerzitien im Alltag

„Tobias und der Engel“ (c) „Tobias und der Engel“, Adam Elsheimer, um 1607/1608, Ölmalerei auf Kupfer, Inv. Nr. B0789 Historisches Museum Frankfurt © HMF, Horst Ziegenfusz
Datum:
Di. 9. Feb. 2021

Unter diesem Motto laden wir ein zu einem spannenden Weg: Bei unseren „Exerzitien im Alltag“ begleiten uns tägliche Anregungen durch die Fastenzeit - von Aschermittwoch bis Ostermontag. Die Tobit-Geschichte aus dem Alten Testament ist der „rote Faden“ durch die Tagesimpulse. Die Intensität der Auseinandersetzung mit den Texten bestimmen Sie selbst. Theologische Vorkenntnisse brauchen Sie nicht, um sich auf diesen Weg einzulassen. Hilfreich wären Offenheit, ein wenig Neugier, Interesse – und die Bereitschaft, sich jeden Tag eine Viertelstunde Zeit zu nehmen.

Für Interessierte bieten wir neben den täglichen Impulsen auch eine Möglichkeit des digitalen Austauschs, jeweils am Montagabend um 19.00 Uhr.

Nähere Infos und Anmeldung bitte bei Sr. Martina: schwester.martina@eschweiler-kirche.de oder 02403 / 8 39 65 59.