Zum Inhalt springen

Erstkommunion

Blüten Erstkommunion

In Eschweiler werden alle Kinder mit einem einheitlichen Konzept auf die Erstkommunion vorbereitet. Bei allen Angeboten spielt der Esel „Eschi“ mit seinen Geschichten und Aktionen eine große Rolle. 

Nach den Sommerferien werden alle Kinder angeschrieben, die am 30. September mindestens acht Jahre alt sind. Mit den Briefen erhalten die Eltern eine Einladung zu einem Informationsabend.

Dort gibt es alle wichtigen Informationen und das Anmeldeformular. Es sind zwei Wochen Zeit um sich im Pfarrbüro Dürwiß anzumelden.

Am ersten Advent beginnt die Vorbereitungszeit für die Kinder und Eltern mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der „Eschi Kinder- und Familienkirche“. Dort erhalten die Kinder Kommunionmappen. In den Mappen ist das Vorbereitungsmaterial. (Unter Corona gibt es angepasste Lösungen.)

In den Monaten bis April gibt es verschiedene Elemente:

  • In jeder Gemeinde gibt es einen Familien-Gottesdienst.
  • In zwei Gottesdiensten erklären die Priester Teile der Messe.
  • Es gibt Großgruppentreffen: z.B. einen Kinderbibeltag und ein Angebot zum jeweiligen Kommunionthema.

In der Mappe finden sich Materialien zu sechs Themen:

  • Taufe
  • Beten/Vater unser
  • Gemeinschaft
  • Eucharistie
  • Versöhnung und
  • Anleitung zum Kerzen-Verzieren.

In kleinen Familiengruppen bereiten Eltern und Kinder sich gemeinsam vor. Bei Rückfragen unterstützen und begleiten die Gemeindereferenten natürlich gerne die Eltern. 

Die Familien bekommen folgende Materialien:

  • Die Erstkommunionmappe
  • Monatsbriefe
  • Kommunionkerze zum Selbergestalten
  • eventuell Material für Bastelaufgaben (z.B. Holzfisch als Türschild) 

Die Kommunionfeiern finden an den Wochenenden nach Ostern in den Gemeinden statt. Das Kind kann, abhängig von den familiären Terminen

  • in der Wohnortgemeinde bzw. in einer anderen Eschweiler Gemeinde bei der gemeinsamen Feier
  • oder in einer regulären Sonntagsmesse

das erste Mal zur Kommunion gehen.

Weitere Informationen finden sich in den folgenden Artikeln,  Downloads und Links. Darunter stehen die Kontakte zum zuständigen Pfarrbüro und den Gemeindereferenten.

Pfarrbüro St. Bonifatius Dürwiß

Norbert Hoersch

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag: 09:30 Uhr - 11:30 Uhr
Donnerstag: 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag: geschlossen

Angela Pohl

Angela Pohl

Gemeindereferentin | Präventionsfachkraft der Pfarrei Heilig Geist
Pfarrbüro St. Bonifatius Dürwiß
Dürwißer Kirchweg 1b
52249 Eschweiler
Manfred Joussen

Manfred Joussen

Gemeindereferent
Dürwißer Kirchweg 1b
52249 Eschweiler

Katholische Pfarreien und Gemeinden in Eschweiler